Posts Tagged ‘Eigenheim’

Mieten oder Kaufen?!

Noch immer fällt die Entscheidung, eine Immobilie zu kaufen oder doch lieber zu mieten, vielen sehr schwer. Gerade für junge Menschen ist dies für die Zukunft wegweisend. 

So überrascht es nicht, dass vor allem Jungakademiker bei Maklern und Finanzdienstleistern gefragt sind, da sie meist gut verdienen und über Familiengründung nachdenken. Dazu kommen Themen wie Vermögensaufbau und Altersvorsorge. So sollte man sich z. b. gut überlegen, ob man in die private Krankenversicherung wechselt oder bei der freiwillig gesetzlichen bleibt. Zudem sollte man sich überlegen, ob eine Erwerbsunfähigkeit oder eine Berufsunfähigkeit zu versichern ist. So betrifft die Erwerbsunfähigkeit eher Menschen mit Bürojobs, die Berufsunfähigkeit Menschen, die körperlich Arbeiten, etwa im Handwerk oder in der Pflege tätig sind.

Welcher Sparvertrag passt zu mir?

Die Altersvorsorge und die Vermögensbildung stehen oft in engem Zusammenhang mit der Entscheidung, eine Immobilie zu kaufen oder nicht. Hier gilt es zu beachten, ob die Miete über die Jahre günstiger ist, oder ob sich trotz Instandhaltungskosten und Wertverlust mit den Jahren ein Haus lohnt. Welche Sparverträge sich lohnen und ob es Sinn macht, in Immobilien zu investieren oder in Finanzprodukte Kapital anzulegen, kommt im Wesentlichen auf die persönliche Lebensplanung an. Im konkreten Beispiel geht es um einen jungen Anwalt, der gut verdient und sich intensiv um die Altersvorsorge gekümmert hat. Nun stellt sich für den Anwalt die Frage, ob er in einigen Jahren ein eigenes Haus haben möchte, um später eine Familie zu  gründen. Langfristige Sparverträge sind dann zu empfehlen, wenn kein Interesse an einem Eigenheim besteht. Kurzfristige Sparverträge sind für den Kauf einer Immobilie sinnvoll. Wer also ein Eigenheim möchte, sollte Banksparpläne und Bausparverträge abschließen. Wer kein Eigenheim möchte, kann sich in Sachen Altersvorsorge auf Rentenpolicen und Aktiensparpläne verlassen. Wer sich nicht entscheiden kann, hat die Möglichkeit, einen Bausparvertrag in Renten und Aktien umzuwandeln.

Dazu kommt die Entwicklung auf dem Immobilienmarkt. Die Angebote an Mehrfamilienhäusern werden knapper, vor allem in wachstumsstarken Regionen. Langfristig sind hier steigende Mieten und Immobilienpreise zu beachten. Denn wer frühzeitig kauft, kann später unter Umständen profitieren. Die eigene Lebenssituation, aber auch Wohngefühl und Wohnkosten sollten bei der Entscheidung für den Häuserkauf oder zur Miete herangezogen werden.

 

Webseite:

http://news.immobilo.de/2014/06/09/mieten-oder-kaufen

Tags: ,
Posted in Immobilien-Angebote Comments Off on Mieten oder Kaufen?!

Ein Klassiker in Petershagen

Berlin. Kaum ein anderer Baustil steht bei Bauherren so hoch im Kurs, wie das klassische, anderthalbgeschossige Landhaus mit Satteldach. Vor allem in Stadtrandlagen entfalten die zeitlosen Entwürfe ihren besonderen Charme mit viel Platz für die Familie und einem durchdachten Grundriss.

Roth-Massivhaus realisiert derzeit in Petershagen wieder ein solches Domizil als energiesparendes, frei geplantes Einfamilienhaus. Der Entwurf mit herbstbunten Verblendern ist am kommenden Wochenende, noch vor der Übergabe an die künftigen Bewohner, zur Besichtigung geöffnet. (more…)

Tags: ,
Posted in Luxushäuser Comments Off on Ein Klassiker in Petershagen

Die Rechte von Wohnungseigentümern – Der Fluch der eigenen vier Wände

Leben in der eigenen Wohnung – für viele der Inbegriff von Freiheit, Glück und Unabhängigkeit. Nur ist dem leider nicht so. Das Gesetz nimmt Eigentümer heftig in die Pflicht. Die hässlichen Wahrheiten.

Wenn Träume Wirklichkeit werden, kann das ausgesprochen grausam sein. Bester Beleg dafür: der Traum vom Eigenheim. Ihm hängen fast 80 Prozent der deutschen Mieter nach. Sie alle hoffen, das belegen zahlreiche Umfragen, irgendwann einmal ein Eigenheim zu besitzen , und versprechen sich davon mehr Freiheiten bei der Gestaltung ihres Zuhauses. Auch die Aussicht, im Alter mietfrei wohnen und damit unabhängig sein zu können, ist ein gewichtiger Faktor.

Per se ein nachvollziehbarer Ansatz. Wer sich diesen Wunsch erfüllt, stellt aber schnell fest: Das Leben in den eigenen vier Wänden ist kein Garant für ein selbstbestimmtes Leben. Das gilt zumindest dann, wenn es sich beim Objekt der Begierde um eine Eigentumswohnung handelt. Denn die ist immer Teil einer größeren Anlage, in der auch andere ihr Zuhause haben. Eigentümer besitzen zwar eine Wohnung, ihr eigener Herr sind sie deshalb aber noch lange nicht. Im Gegenteil. „Der Gesetzgeber hat für diese Konstellation eine Vielzahl von Vorschriften erlassen“, sagt Gabriele Heinrich, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Verbraucherschutzvereins „Wohnen im Eigentum“. Und diese Vorschriften haben es in sich. (more…)

Tags: ,
Posted in Immobilien-Angebote Comments Off on Die Rechte von Wohnungseigentümern – Der Fluch der eigenen vier Wände